smoonr - Online und Social Media Beratung | DMVÖ Insigt Arena – Was ein Tesla und Dieter Rappold gemein haben
smoonr denkt stets strategisch, konzipiert ganzheitlich und installiert funktionierende digitale Kommunikationslösungen, die in-house selbständig fortgeführt werden können. Wir setzen auf fundierte Inhalte, ehrliches Service und Nachhaltigkeit.
social media, mobile, online, content marketing, full service agentur, online agentur, social media agentur, agentur, websites, online marketing, branding, mobile apps, responsive, websites, kreation, logo entwicklung, logo, strategie, planning, multimedia, digitale medien, new media, consulting, beratung, umsetzung,
1394
post-template-default,single,single-post,postid-1394,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-2.0.0,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Ein weißer Tesla auf einer Wiese

DMVÖ Insigt Arena – Was ein Tesla und Dieter Rappold gemein haben

20140904_115048

Ich melde mich heute von der Insight Arena des DMVÖ aus der Burg Perchtoldsdorf. Den Tag hat die Keynote von Dieter Rappold eingeleitet, wo es um „Der digitale Dialog der Macht – die Macht des digitalen Dialogs“ ging und der Quintessenz, dass alles was Sie sagen, kann und wird gegen sie verwendet werden. Das dies vor allem für Aussagen in sozialen Netzwerken und die Verbreitung von Information betrifft, griff Rappold die aktuellen Themen rund um Privatsphäre und deren Bedrohung auf. Er zeigte Beispiele von Amazon, Niemetz Schwedenbomben und zitierte in diesem Kontext Keyfacts aus dem Buch „Absolute Value“ von Itamar Simonson, das vor allem die Verwischung von klassischen Werbemaßnahmen durch die neue Macht des digitalen Dialogs zum Thema hat, insbesondere wenn die Ziele des Konsumenten mit denen eines Unternehmens oder Regierungen divergieren.
Den Abschluss bildete sein Aufruf: So wie wir Lesen und Schreiben lernen muss auch Medientraining wichtig für die Ausbildung sein. Durch das dynamische digitale Netzwerk und seine große Resonanz können sich Aussagen und Meinungen aufschaukeln und eine neue Wirklichkeit entstehen: Kleine Inputs können plötzlich große Outputs erreichen.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, was hat ein Elektroauto damit zu tun? Nun, die Verbindung ist ganz einfach: Während der Insight Arena war es möglich, ein Tesla Model S probezufahren und glauben Sie mir – sobald Sie in diesem Gefährt sitzen, kommt ihnen nur ein Wort in den Sinn – Macht!

Weiter geht es mit vielen interessanten Insight Spots im nationalen und internationalen Kontext. McDonald’s „Unser Essen – Eure Fragen“ wird genauso vorgestellt, wie das digitale Marketing des Vereins FC Bayern München, der Einsatz von iBeacons im Stammkundenprogramm und Wearable Computing – live vorgeführt von Chris Dancy, the most connected human.

Kurz um – eine wirklich gelungene Roadshow aus dem Dialogmarketing.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen