smoonr — social media mobile online relations | Gruppen für Facebook Seiten
Endlich ist es soweit, Facebook rollt seit Anfang der Woche auch bei uns die Gruppenfunktion für Seiten aus:
Facebook, Gruppen, Facebook Seiten, Tab, Community, Immobilien, Employer Branding, Shared economy, Rezepte, Grätzl, Mieter
2322
post-template-default,single,single-post,postid-2322,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
Facebook Community Gruppen für Seiten

Face­book Grup­pen für Sei­ten

End­li­ch ist es soweit, Face­book rollt seit Anfang der Woche auch bei uns die Grup­pen­funk­ti­on für Sei­ten aus:

Sei­ten­be­trei­ber kön­nen nun für ihre Sei­te eige­ne Com­mu­nities erstel­len. Direkt in der Sei­te gibt es den Tab “Grup­pen”, der es nich nur ermög­licht, eine neue Grup­pe zu erstel­len, son­dern auch bestehen­de Grup­pen in die Sei­te zu inte­grie­ren.

Grup­pen für Face­book Sei­ten haben gro­ße Vor­tei­le:

Akti­ve Inter­ak­ti­ons­mög­lich­kei­ten

Bis­her war es Orga­ni­sa­tio­nen, Mar­ken und Unter­neh­men, die hin­ter einer Face­book­sei­te ste­hen, nur mög­li­ch, auf User-Anfra­gen in Kom­men­ta­ren und auf direk­te Nach­rich­ten zu ant­wor­ten. Eine akti­ve Unter­hal­tung konn­te nur durch die Fans gestar­tet wer­den und war schwer zu steu­ern. Meist hat­te sie des­halb nur wenig Mehr­wert für Unter­neh­men.

Inter­es­sens­grup­pen bil­den

Für Sei­ten mit The­men, die ihrer Com­mu­ni­ty den Aus­tau­sch erleich­tern wol­len, bie­ten Grup­pen die Mög­lich­keit, Gleich­ge­sinn­ten auf der eige­nen Sei­te einen Raum zum Aus­tau­sch zu schaf­fen.

Eini­ge mög­li­che Anwen­dungs­bei­spie­le:

Employ­er Bran­ding

Recrui­ter und Kon­zer­ne kön­nen eine Job­bör­se und Employ­er Bran­ding Grup­pe erstel­len, die es erleich­tert, sich zu bewer­ben. Tipps für die ers­ten Wochen im Team und Ein­bli­cke in die Arbeits­wei­se im Unter­neh­men sind wei­te­re mög­li­che The­men.

Grätzl- und Wohn­haus­news

Immo­bi­li­ent­wick­ler, Haus­ver­wal­tun­gen und Grätzl oder Bezir­ke kön­nen Mie­te­rIn­nen und Nach­barn in einer Grup­pe ver­net­zen. Die­se kann das schwar­ze Brett erset­zen, Hil­fe­su­chen­de mit Hilfs­be­rei­ten ver­bin­den oder die Woh­nungs- und Job­su­che erleich­ten.

Tausch­bör­se

Ob Rezep­te, Kin­der­spiel­zeug, Klei­dung oder Dienst­leis­tun­gen, shared eco­no­my ist ein gro­ßer Wirt­schafts­fak­tor, den sich Face­book­sei­ten nun abseits ihrer Web­site inner­halb des Grup­pen­fea­tures zu eigen machen kön­nen.

Gesund­heits- und Finanz-Forum

Spe­cial Inte­rest Groups kön­nen sich in Grup­pen mit Exper­tIn­nen aus­tau­schen, die dahin­ter­ste­hen­de Platt­form dient als Mode­ra­ti­on und kann The­men vor­ge­ben, die bei­den Sei­ten nütz­li­ch sind. Das gilt für Rare Disea­se-Pati­en­tIn­nen genauso wie für Finanz­markt­ana­lys­ten.

Die Mög­lich­kei­ten sind man­nig­fal­tig — aus Fans kön­nen nun ech­te Mar­ken­bot­schaf­ter, aus Sei­ten nütz­li­che Dia­log­part­ner wer­den.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen