Warum wir nie aufhören, nach oben zu blicken:

Eine kurze Geschichte von Mensch und Mond.

Es war einmal der Mond: So nah und gleichzeitig unerreichbar, geheimnisvoll, wunderschön und rätselhaft. Und es war einmal der Mensch, abenteuerlustig und neugierig.

Die erste Mondlandung 1969 und damit auch die erste direkte Begegnung von Mensch und Mond ist Teil einer viel größeren Erfolgsgeschichte als die eines “small steps for man”. Viele solcher small steps haben uns auf den Mond und die Wissenschaft zu wichtigen Erkenntnissen gebracht.

Eine Mondmission kann nicht nur in Zahlen gemessen werden

Über 500 Millionen Menschen saßen am 21. Juli 1969 gebannt vor ihren Fernsehgeräten als Neil Armstrong über den fernen Himmelskörper spazierte.  Bis heute sind nur elf Astronauten in seine lunaren Fußstapfen getreten. Und doch können weder 500 Millionen „Viewer“ noch diese 12 Raumfahrer den Wert der wissenschaftlichen Erkenntnisse aus den Mondmissionen in Zahlen ausdrücken.

Von der Raumkapsel in unseren Alltag

Um auf dem Mond zu landen, waren viel analytische Vorarbeit, zahlreiche Versuche und Prototypen sowie eine gute Kommunikation mit der Erdbasis nötig. Viele Erfindungen der Raumfahrt, wie Mikrowelle und Klettverschluss, sind unverzichtbarer Bestandteil unseres Alltags geworden.

Neil Armstrong selbst kehrte bereits vier Tage nach der Mondlandung wieder auf die Erde zurück. Die Erkenntnisse der Apollo-Missionen sind es aber, die die Raumfahrt bis heute vorantreiben.

smoonr & der Mond

Für smoonr ist daher die Mondlandung das Sinnbild für unsere Leistungen – ihre Bedeutung lässt sich oft, aber nicht gänzlich in Zahlen übersetzen. Deshalb tragen wir den Mond auch in unserem Namen:

smoonr [smuːna] setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der digitalen Kommunikationskanäle Social Media, Mobile und Online Relations zusammen. Mit dem sich dadurch in der Mitte formenden moon stellen wir den Erdtrabanten ins Zentrum unseres Storytellings.

Vom Control Raum in das Service Modul

Lassen Sie uns gemeinsam abheben und neue Welten erkunden, die Ihr Unternehmen langfristig voranbringen. Wir entwickeln nachhaltige Strategien für Ihre Kommunikation, die nicht nur punktuell effektiv, sondern andauernd erfolgreich sind.

Die Mondlandung in Zahlen:

1969

Jahr der 1. Mondlandung

29

Erdtage dauert 1 Mondtag

12

Menschen waren bisher am Mond

8

km pro Sekunde schaffte die Mondrakete Saturn V