smoonr — B2B Content Marketing | Winzer Österreichs — eine Enttäuschung?
Full Service Agentur für digitale Medien in Wien. Wir beraten und realisieren social media, mobile, online Projekte für Marken, Unternehmen, Start-ups und Agenturen.
social media, mobile, online, content marketing, full service agentur, online agentur, social media agentur, agentur, websites, online marketing, branding, mobile apps, responsive, websites, kreation, logo entwicklung, logo, strategie, planning, multimedia, digitale medien, new media, consulting, beratung, umsetzung,
1258
post-template-default,single,single-post,postid-1258,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
4 Weinflaschen

Win­zer Öster­reichs — eine Enttäuschung?

Durch mei­ne Part­ner­schaft mit unserwein.at war es mir mög­lich, am Wochen­en­de die Vie­Vinum zu besu­chen. Mehr als 500 Wein­bau­ern, Win­zer und Dienst­leis­ter haben Ihre Ern­te in der Wie­ner Hof­burg prä­sen­tiert. Unserwein.at zeich­net übri­gens für die Rea­li­sie­rung der Indo­or­na­vi­ga­ti­ons- und Ver­an­stal­tungs-App der dies­jäh­ri­gen Aus­stel­lung verantwortlich.

Eines vor­weg: Ich bin kein Wein­ken­ner, aber ich lie­be Öster­rei­chi­schen Wein und ich bin regel­mä­ßig bei Heu­ri­gen in der Wach­au, im Salz­kam­mer­gut und in Wien anzu­tref­fen. Wein ist mein Genuss­mit­tel, das Natur, Lei­den­schaft und Fleiß trans­por­tiert. Ein hoch emtio­na­les Pro­dukt, dass durch sei­ne eige­ne Note die Hand­schrift des Win­zers ver­rät (ver­ra­ten sollte!).

Nur — jetzt mal unter uns — wann haben Sie zuletzt einen Wein getrun­ken, und ihn auch von außen wert­schät­zen kön­nen? Haben Sie sich ein­mal in ein Eti­kett, eine Fla­schen­form oder eine beson­de­re Art des Packa­gings ver­liebt? Nein? Von allen Aus­stel­lern die­ser Mes­se habe ich Ihnen 3 Wein­bau­ern als Bei­spiel gebracht, die sich nicht nur beim Anbau, son­dern auch beim Bran­ding, also ange­fan­gen von der Logo­ent­wick­lung, über Packa­ging, Drucks­or­ten bis hin zur Web­site) ihres Pro­dukts etwas gedacht haben:

  1. Gru­ber Rös­chitz und sei­ne Spi­ri­tus Vino­si Gru­beria­lis (Fotos alle­samt von Cor­du­la Ales­sandri)

Packaging der Weine von Gruber Röschitz

  1. Wes­ze­li Terrafactum

Packaging der Weine von Weszeli

  1. Chris­toph Edelbauer

Packaging der Weine von Christoph Edelbauer

Also ihr fast 2000 Wein­bau­ern  Öster­reichs, habt ein wenig Mut, inves­tiert in ein gutes Bran­ding­kon­zept, schafft einen Wie­der­erken­nungs­wert und macht euren Wein nicht nur zum Trin­ken, son­dern auch zum Wer­be­mit­tel und Schmuck­stück im Regal eures Abnehmers.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen